5 Schritte zur passenden WordPress-Agentur

WordPress
5 Schritte zur passenden WordPress-Agentur

Sie sind auf der Suche nach einer WordPress Agentur? Die Auswahl ist wahrlich nicht gerade klein. WordPress Agenturen in ganz Deutschland, aber auch im Ausland wie z.B. in der Schweiz machen die Wahl zur Qual. Wir geben ein paar Tipps, die bei der Suche nach der richtigen Agentur im Agenturen-Jungle helfen können.

Was ist eine WordPress Agentur?

Bei einer WordPress Agentur handelt es sich um eine Internet- oder Web-Agentur, die sich auf das Content Management System WordPress spezialisiert hat. Das schließt natürlich nicht aus, dass auch Web-Projekte auf Basis anderer Systeme von einer Agentur umgesetzt werden können, grundsätzlich sollte aber eine Spezialisierung vorliegen, wenn von einer „WordPress Agentur“ die Rede ist. Mehr Informationen zum Thema haben wir in unserem Artikel „Was ist eine WordPress Agentur?“ zusammengestellt.

Die passende WordPress Agentur finden

Anforderungen & Ansprüche definieren

Bevor man sich auf die Suche nach einer WordPress Agentur begibt, sollte man zunächst die Anforderungen und Ansprüche definieren. Dabei ist nur von den Anforderungen und Ansprüchen an das geplante Web-Projekt die Rede, sondern auch von den eigenen Ansprüchen.

Wie ambitioniert ist das Projekt? Welche Ziele soll die geplante Webseite erreichen? Sprechen wir von einer kleinen Unternehmenswebseite oder einem komplexen Onlineshop? Gibt es gewisse Vorstellungen in Hinblick auf wichtige Faktoren, die bei dem Erfolg einer Webseite eine große Rolle spielen? Wie etwa die Ladezeiten, Sicherheit oder Suchmaschinenoptimierung? Individuelles Design — möglicherweise auf Basis eines bestehenden Unternehmens-CI, oder darf es auch etwas „von der Stange“ sein?

Auch sollte man sich die Frage stellen, welche Faktoren in Hinblick auf die gemeinsame Zusammenarbeit wichtig sind. Gibt es einen festen Ansprechpartner? Ist die Man-Power des Unternehmens ausreichend? Sofern möglich, bietet sich auch ein erstes gemeinsames Projekt an, um auszuloten, um man „zusammen passt“. Gerade wenn eine feste, langfristige Agentur gesucht wird, bietet sich das durchaus an.

Leistungsportfolio überprüfen

Nachdem die Anforderungen definiert wurden, dürften auch die Leistungen deutlich geworden sein, welche die passende WordPress Agentur offerieren müsste, damit der Zusammenarbeit nichts im Wege steht. Natürlich ist es nicht zwingend erforderlich, dass eine Agentur sämtliche Dienstleistungen anbieten. Eine Spezialisierung steht oftmals auch für Qualität. Im Zweifel empfehlen wir einen zweiten Dienstleister auszusuchen, um das Leistungsspektrum zu ergänzen.

Damit aber nicht schon für die verschiedenen, wesentlichen Abschnitte eines Projekts gleich mehrere Agenturen gefragt sind, sollten die „Kern-Leistungen“ einer Internetagentur im besten Fall durch einen Dienstleister abgedeckt werden — von der Konzeption über die Gestaltung bis hin zur Programmierung und Betreuung (z.B. Wartung oder SEO) im Nachgang. Ganz pauschal kann man natürlich auch das nicht bestimmen — je nach Projekt oder Branche kann es durchaus sinnvoll sein, wenn z.B. die Konzeption von einer spezialisierten Agentur durchgeführt wird.

Kurzum: Was benötigen Sie? Was muss die Agentur leisten können?

Referenzen überprüfen

Referenzen sind eine gute Möglichkeit, die Kompetenz einer Agentur zu überprüfen. Hier sollte man sich aber nicht von namhaften Unternehmen blenden lassen. Die Projekte selbst sind entscheidend. Was wurde für einen Kunden umgesetzt? Was war die Anforderung? Was waren Besonderheiten bei einem Projekt? Case Studies können hier helfen — wenn möglich kann man sich zum eigenen Projekt passende Referenz-Projekte zeigen und erläutern lassen. Das gibt Aufschluss über Kompetenz und z.B. Kenntnisse in der eigenen Branche.

Wo findet man die passende WordPress Agentur?

Das Internet ist voll von Dienstleistern bzw. Agenturen. Eine Google-Suche nach „WordPress Agentur“ kann dann schon erschlagend wirken. Suchen Sie daher ggf. direkt nach bestimmten Leistungen in Kombination mit WordPress, Unternehmen aus Ihrer Region bzw. Ihrem Umkreis — sofern Ihnen das wichtig ist — oder nach bestimmten Branchen-/Lösungen, mit denen eine Agentur möglicherweise schon Erfahrungen gesammelt hat. Nehmen Sie gern auch mehrere Agenturen in die engere Auswahl — schauen Sie sich die Webseiten der Agenturen im Detail an.

Erstgespräch & im Kontakt treten

Treten Sie mit einer oder mehreren Agenturen in Kontakt und halten Sie Ihre Anforderungen parat. Lassen Sie sich — sofern vorhanden — Referenz-Projekte mit ähnlichen Anforderungen zeigen. Vereinbaren Sie ein Erstgespräch, um die Agentur besser kennenzulernen.



Sie benötigen eine WordPress Agentur? Wir stehen als Ihre Experten zur Verfügung. Treten Sie mit uns in Kontakt und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.