WordPress 5.2.3 veröffentlicht: Sicherheits- & Wartungs-Release

Wartung
WordPress 5.2.3 veröffentlicht: Sicherheits- & Wartungs-Release

Es ist schon eine Weile her, dass WordPress den letzten Sicherheits- & Wartungs-Release erhalten hat. Genau genommen war Mitte Juni das letzte Update erschienen. Am gestrigen Donnerstag haben mit dem Update auf WordPress 5.2.3 insgesamt 29 Bug-Fixes sowie (Sicherheits-)Verbesserungen im System Einzug erhalten.

In unregelmäßigen Abständen erscheinen kleinere Updates für WordPress, die sich Fehlern oder Problemen annehmen. Neue Funktionen sind meist nicht zu erwarten. Diese erscheinen in der Regel mit den sogenannten Major-Updates. Mit WordPress 5.3 steht eine solche Aktualisierung bevor. Die erste Beta-Phase ist für den 23. September 2019 angedacht, der finale Release wird voraussichtlich am 12. November dieses Jahres erfolgen. Dieses Update wird unter anderem ein neues Standard-Theme (Twenty Twenty) mit sich bringen und auch eine abermals verbesserte Version des neuen Gutenberg Editors. Für weitere Neuerungen werden derzeit noch Vorschläge gesammelt.

Lesetipp: WordPress: Warum Updates so wichtig sind

Zurück zum Update auf Version 5.2.3. Das Update steht ab sofort zum manuellen Download bereit oder wird automatisch auf dem System eingespielt, sofern die Hintergrund-Updates für Fix-Releases aktiviert sind. Das Update steht übrigens auch für ältere Versionen von WordPress zur Verfügung — die Durchführung wird dringend empfohlen. Immerhin gibt es nicht nur einige Fehlerbehebungen und Verbesserungen, sondern auch Sicherheitsverbesserungen. So gab es bislang beispielsweise eine sogenannte Cross-Site-Scripting-Lücke (XSS) in der Beitragsvorschau von Mitarbeitern und eine zweite kritische Sicherheitslücke in gespeicherten Kommentaren. Und damit nicht genug. Auch im Medien-Upload hatte sich ein Sicherheitsproblem eingeschlichen, das nun der Vergangenheit angehört.

Die vollständige Liste der Verbesserungen finden sich wie gewohnt auf der offiziellen WordPress-Webseite.

Passende Artikel zum Thema:



Sie benötigen eine WordPress Agentur? Wir stehen als Ihre Experten zur Verfügung. Treten Sie mit uns in Kontakt und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.